Besser konzentrieren
Besser konzentrieren
eMinder: Besser lernen - besser schlafen
eMinder: Besser lernen - besser schlafen
Warenkorb

Der Erfinder der eMinder-Technologie

Erfinder des eMinders Elektroingenieur Stefan Schirmer

Der Dipl. Elektroingenieur Stefan Schirmer beschäftigt sich zeitlebens mit Elektronik. Und er löst gern Probleme. Von seinem technischen Know-how und seinem Erfindergeist profitierte zuletzt das größte private Goldhaus und Edelmetalldepot in Deutschland „Pro Aurum" in München. Als Berater und Planer unterstützte er das Unternehmen bei der Entwicklung der Sicherheitstechnik für den 700 Tonnen fassenden Tresor und die zahllosen Schließfächer.

Um die Jahrtausendwende arbeitete der High-Tech-Spezialist im Auftrag der Bundesdruckerei bei der Neugestaltung von einer vollautomatischen Produktionslinien für die Banknotenendbearbeitung (Schneiden, Prüfen, Verpacken und Sicherheit) und an der Entwicklung von Euro-Druckmaschinen mit. Stefan Schirmer konstruierte dabei spezielle Sensoren, die für einen fehlerfreien Druck und einwandfreie Testergebnisse sorgten. Die Maschinen wurden in der ganzen Welt eingesetzt.

 

Nach dem Studium mit dem Schwerpunkt Energie- und Messtechnik an der FH in München kam der berufliche Einstieg bei der Firma Telemit als Entwicklungs- ingenieur. Er entwickelte im Sonderanlagenbau Laserentfernungsmesser, Telefonvermittlung und Nierensteinzertrümmerer.

 

Danach wechselte er zu Giesecke und Devrient – dem Unternehmen, das Gelddruckmaschinen und Sicherheitstechnik in die ganze Welt exportiert. Bald wurde er Projektleiter für Banknotenzählmaschinen und entwickelte komplexe Erkennungssensoren für Hochsicherheitsmerkmale auf Banknoten. Später übernahm er einen Posten im Aufsichtsrat des Unternehmens.

 

Seit 2000 arbeitet der Ingenieur nun freiberuflich im eigenen Büro in Kiefersfelden bei Rosenheim.

Wissenschaft + High-Tech = eMinder

Seine ersten Berührungspunkte mit mentalen Lernmethoden hatte der Elektroingenieur vor etwa 20 Jahren, als er selbst die Methode des „Super Learnings" anwendete. Sein Erfindergeist brachte ihn schon damals dazu, die Methode für sich zu verfeinern, eigene Kassetten aufzunehmen und im Freundeskreis zu verschenken. Stefan Schirmer begann sich für alle Hilfsmittel im mentalen Bereich zu interessieren. So baute er für einen befreundeten Heilpraktiker eine Farbtherapie-Lampe oder für eine Yoga-Lehrerin ein Energiebild mit LEDs und über 100 Lichtwellenleitern.

 

Entscheidend für die Entwicklung des eMinders waren die Forschungen des Neurologen Hans Berger, der 1924 feststellte, das am Hirn des Menschen elektrische Ströme zu messen waren - Das erste EEG war entstanden. Bis heute hat sich diese Technik stets weiterentwickelt. Dabei haben Forscher festgestellt, dass bei bestimmten Bewusstseinszuständen, also Schlaf, Konzentration oder Meditation, immer ähnliche elektrische Wellen zu sehen waren. Beta-Wellen z.B. treten bei erhöhter Konzentration auf.

Mit seinem technischen Wissen entwickelte Schirmer nun den eMinder. Dieser simuliert mit Mikroprozessor- und Lichtwellenleiter- technik über einen optischen Reiz die gleichen Wellen, die im Gehirn zu finden sind. Über das Prinzip „Aktion = Reaktion" wird das Gehirn, je nach Programmierung, angeregt sich zu konzentrieren oder in die Schlafphase über zu gehen.

 

2012 kamen die ersten eMinder auf den Markt und konnten bisher erfolgreich als Lern- und Einschlafhilfe eingesetzt werden.

 

Der größte Wunsch von Stefan Schirmer wäre es, diese Technik so weiter zu entwickeln, dass es irgendwann einmal auch einen eMinder gibt, der bei der Behandlung von Demenz helfen kann.

 

Privat beschäftigt sich der Erfinder mit autogenem Training, Gehirnforschung und viel Sport, wie z.B. Jiu Jitsu, Laufen, Bergsteigen und Eishockey.

Lina bei der Hausaufgabe

Kontakt

Fragen und Bestellungen:

 

Ingenieurbüro Schirmer

+49 (0) 8033 609 606

 

Hier finden Sie unser

Kontaktformular.

 

Das Ing-Büro-Schirmer Team installiert professionelle Alarm- u. Videoanlagen nach der europäischen Norm EN 50131-1, Sicherheitsgrad 2.

 

CORONA Schnelltest durch PROFI Thermal Kamerasystem SICHER: Kontaktlos über 3 m
SCHNELL: 3 Personen pro Sek.

 

Alle 3 Minuten ein Einbruch in Deutschland. Sichern Sie Ihr Zuhause durch den Fachmann.

 

Für Privatpersonen gibt es eine Förderung von 10% durch die KfW. Info unter +49-(0) 8033-609606

 

Wir verbauen zertifizierte Brandmeldesysteme
nach DIN 14675
und DIN VDE V 0826-2

www.Alarm-Ing-Buero-Schirmer.de

Die eMinder Serie:

Besser lernen

verbessert die Konzentrations- fähigkeit. Ideal für Schule, Studium und Beruf. eMinder lernen

 

Besser schlafen

Hilft beim Einschlafen und fördert einen gesunden Schlaf.

Ideal bei leichten und mittleren Schlafproblemen. eMinder schlafen

100% Made in Germany

Unsere eMinder Serien werden von uns in Deutschland

 

  • entwickelt
  • programmiert
  • und produziert

 

Wir garantieren Ihnen High-Tech aus Bayern!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieur-Büro-Schirmer